Skip to main content

Proteine unverzichtbar für den Aufbau ?

Gestaltet euch einen Ernährungsplan den ihr kommt so um einiges schneller an euer Ziel,

shake protein

HauteSwan / Pixabay

das Wichtigste ist eine ausreichende zufuhr von Proteinen um dem Muskelwachstum zu gewährleisten.
Täglich muss eine bestimmte Anzahl von Proteinen aufgenommen werden, damit die Muskeln auch wachsen können und ebenso erhalten bleiben.

Den der Muskel benötigt genug Proteine Aminosäuren um sich überhaupt entwickeln zu können.
Im Bereich Bodybuilding geht man pro Kilo Körpergewicht von der Einnahme 2,6 bis hin zu 3,5 gram Protein aus um die Besten Resultate zu erzielen.
Nimmt der Mensch keine Aminosäuren zu sich, werden Muskeln abgebaut!

Ein Bodybuilder will das natürlich verhindern. Daher stellt sich dieser meist einen Ernährungsplan auf . Ihr werdet wenn ihr aufbauen, sowie abnehmen wollt nicht darum herumkommen und ihr werdet es um einiges leichter haben eure Ziele zu erreichen, weil ihr durch den plan eine stetige Kontrolle habt, was im Bereich Bodybuilding sehr wichtig ist.
Ein Bodybuilder kann also mit einem Ernährungsplan die Nahrungsaufnahme kontrollieren und so konstant Muskeln Aufbauen.

 

Der Vorteil von Proteinshakes:

Protein-shakes auch Eiweiß-Shake genannt sind ein wichtiger Bestandteil eines Ernährungsplans.
Der Vorteil durch Proteine: Es werden dem Körper ausreichende Proteine zugefügt wodurch der Muskel immer gut versorgt ist und wachsen kann, natürlich sollte die zufuhr nicht nur aus Proteinshakes bestehen es sollte immer auf eine ausgewogene Ernährung geachtet werden.
Der Protein-shake ist und bleibt aber Bestandteil des Ernährungsplans,den er ist wenn ihr Muskeln aufbauen wollt nicht wegzudenken, wenn ihr euch vorstellt das ein man mit 100 kilo etwa gute 360 gram Protein benötigt um Muskelmasse konstant Aufzubauen dann wäre dies ohne ProteinShakes gerade zu zum scheitern verurteilt .
Auserdem ist der Protein-shake leicht verdaulich und liegt nicht auf dem magen wodurch man ihn auch wärend des Trainings trinken kann und sollte da wärend der zeit im Training und bis ca. 1std nach dem Training die zufuhr am meisten benötigt wird .
Der Bodybuilder nimmt das Proteinpulver mit Wasser vermischt ein, einmal den Shaker geschüttelt und runter mit dem Shake ohne zu kauen , so ist eine höhere aufnahme möglich als mit gewohntem essen möglich.
Hinzu kommt, dass der Sportler nicht so stark gesättigt ist und damit weiter trainieren kann. Damit sind Protein-shakes die unverzichtbaren Muskelmacher.
Ich Empfehle euch hier 3 der für mich besten Proteine: All Stars 100% Whey Protein, Cookies-Cream , Optimum Nutrition Whey Gold Standard Protein oder Muscletech Nitro-Tech Performance Series.

Euer 187 Marvin     Hier geht es direkt zum Protein Shop



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*